Certqua Siegel AZWV klein 4c

Umschulung Industrie­kaufleute

Ihre beruflichen Interessen sind breit gestreut und Sie möchten sich nicht auf ein Team festlegen, sondern abteilungsübergreifend den Überblick haben und eigene Ideen einbringen. Großartig, denn genau das zeichnet gute Industriekaufleute aus!

industrie

Prämien

Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die an einer nach § 81 geförderten beruflichen Weiterbildung teilnehmen, die zu einem Abschluss in einem Ausbildungsberuf führt, für den nach bundes- oder landesrechtlichen Vorschriften eine Ausbildungsdauer von mindestens zwei Jahren festgelegt ist, erhalten folgende Prämien, wenn die Maßnahme vor Ablauf des 31. Dezember 2020 beginnt: 1. nach Bestehen einer in diesen Vorschriften geregelten Zwischenprüfung eine Prämie von 1000 Euro und 2. nach Bestehen der Abschlussprüfung eine Prämie von 1500 Euro.“

Auszug AWStG (Arbeitslosenversicherungsschutz- und Weiterbildungsstärkungsgesetz) - §131a (3)

Starttermine

Start: 19. Februar 2018: Altenkirchen, Koblenz, Montabaur, Neuwied / Bitburg, Trier, Wittlich, Homburg, Saarlouis / Mainz

Start: 12. März 2018: Bonn, Siegburg, Köln

 Klicken Sie auf einen Standort, um sich den passenden Flyer (pdf) anzusehen.

Berufsfeld

Industriekaufleute arbeiten vorwiegend in kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Aufgabenbereichen. Dazu gehören u.a. Materialwirtschaft, Marketing und Vertrieb, Personal- sowie Finanz- und Rechnungswesen.

Industriekaufleute finden Beschäftigung in nahezu allen Wirtschaftsbereichen.

Schulungsinhalte

  • Wirtschafts- und Sozialkunde
  • Geschäftsprozesse im Industrieunternehmen
  • Kaufmännische Steuerung und Kontrolle
  • Fachaufgaben im Einsatzgebiet
  • Informationsverarbeitung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.