Certqua Siegel AZWV klein 4c

Umschulung zum/zur Fachinformatiker*in
Systemintegration bzw. 
Anwendungsentwicklung 

Die wifa bietet eine zweijährige Umschulung zum/zur Fachinformatiker*in mit den Fachrichtungen Systemintegration bzw. Anwendungsentwicklung (IHK) in Vollzeit an.

Fachinformatiker

Berufsfeld

Das allgemeine Tätigkeitsspektrum ist für Fachinformatiker*innen beider Fachrichtungen ziemlich ähnlich: Sie planen, entwickeln, konfigurieren, verwalten und analysieren IT-Systeme mithilfe moderner Tools und Techniken. Doch während sich Fachinformatiker*innen für Anwendungsentwicklung vor allem mit Programmen beschäftigen, arbeiten Fachinformatiker*innen für Systemintegration an der Vernetzung von Hard- und Softwarekomponenten.

Schulungsinhalte

  • Einfache IT-Systeme
  • Entwicklung und Bereitstellung von Anwendungssystemen
  • Vernetzte IT-Systeme
  • Öffentliche Netze und Dienste
  • Betreuung von IT-Systemen
  • Ökonomische Prozesse
  • Englisch
  • Schwerpunkte Anwendungsentwicklung bzw. Systemintegration

Flyer

Für detaillierte Informationen zu Inhalten, Schulungszentren etc. klicken Sie auf den Flyer.

Start: 01. August 2023

H NRW RLP SL Fachinformatiker 22 23