Certqua Siegel AZWV klein 4c

Vorbereitung zur kaufmännischen Abschlussprüfung vor der IHK

Externenprüfung

Sie waren bereits länger im kaufmännischen Bereich tätig und möchten Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt durch einen anerkannten kaufmännischen Berufsabschluss erheblich erhöhen. Dann ist die Externenprüfungsvorbereitung genau das Richtige für Sie.
externen

Zulassungsvoraussetzungen

Um an der Externenprüfung teilnehmen zu können, müssen Sie mindestens das 1,5 fache der Zeit, die als Ausbildungszeit vorgeschrieben ist, in dem Beruf gearbeitet haben, in dem Sie die Prüfung ablegen wollen.

Einstieg / Dauer

Der Einstieg zur Vorbereitung auf die IHK-Abschlussprüfung (Externenprüfung) ist grundsätzlich jederzeit möglich. Im Einzelfall hängt dieser von den Prüfungsterminen der IHK und Ihrer Verweildauer bei uns ab.

IHK-Abschlüsse

Auf folgende kaufmännische Berufsabschlüsse können wir Sie im Rahmen dieser Maßnahme vorbereiten:
  • Kauffrau/ -mann für Büromanagement
  • Industriekauffrau/ -mann
  • Kauffrau/ -mann im Einzelhandel
  • Kauffrau/ -mann im Gesundheitswesen
Das Angebot kann - je nach Standort - variieren und evtl. sind auch weitere Abschlüsse möglich. Bitte fragen Sie nach!

Schulungsinhalte

Die Lehrgangsinhalte richten sich nach dem angestrebten Berufsabschluss und ihrem persönlichen Bedarf. Diesen ermitteln wir in einem vorangehenden Einstufungsgespräch und erstellen einen auf Sie zugeschnittenen Lehrplan.

Standorte

An diesen Schulungszentren bieten wir die Vorbereitung auf die IHK-Externenprüfung an - klicken Sie einen Standort an, um den dazugehörigen pdf-Flyer zu öffnen:

Nordrhein-Westfalen:
 
Rheinland-Pfalz:
 
Saarland:
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.