Certqua Siegel AZWV klein 4c

Allgemeine Integrationskurse

Zielgruppe:
Migrantinnen und Migranten, in der Regel ab einem Alter von 27 Jahren

Gliederung:
- Basiskurs (A1 / A2), 3 Kursmodule zu je 100 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
- Aufbausprachkurs (A2 / B1), 3 Kursmodule zu je 100 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
- Orientierungskurs, 60 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten

Dauer: ca. 7 Monate

Unterrichtszeiten: in der Regel vormittags 08:30 Uhr bis 11:45 Uhr oder 12:45 Uhr

Zertifikat: DTZ (B1)

Kosten: Privatzahler: 2,94 € / Stunde.
Teilnehmende mit Zulassung über das BAMF oder mit einer Verpflichtung der Ausländerbehörde: 1,20 € pro Unterrichtsstunde. Bei Vorliegen der Voraussetzungen (Bezug von AlgII/AlgI; Geringverdiener) kann ein Antrag auf Kostenbefreiung gestellt werden. Bei der Antragstellung sind wir gerne behilflich. Für Spätaussiedler und deren Angehörige sowie über das Job-Center Verpflichtete ist der Kurs kostenfrei.

Kurse für spezielle Zielgruppen

Frauen-Integrationskurse

Zielgruppe:
Sie möchten als Frau gemeinsam mit anderen Frauen lernen? In bis zu 945 Unterrichtseinheiten erlernen Sie die deutsche Sprache und beschäftigen sich zugleich intensiv mit Themen, die Sie als Frau besonders interessieren.

Gliederung:
- Basiskurs (A1), 3 Kursmodule zu je 100 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
- Aufbausprachkurs 1 (A2), 3 Kursmodule zu je 100 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
- Aufbausprachkurs 2 (B1), 3 Kursmodule zu je 100 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten
- Orientierungskurs, 60 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten

Dauer: ca. 12 Monate

Unterrichtszeiten: in der Regel vormittags 08:30 Uhr bis 11:45 Uhr

Zertifikat: DTZ (B1)

Kosten: (siehe Allgemeine Integrationskurse)

Jugend-Integrationskurse

Zielgruppe:
Sie möchten als Eltern gemeinsam mit anderen Eltern lernen? In bis zu 945 Unterrichtseinheiten erlernen Sie die deutsche Sprache und beschäftigen sich zugleich intensiv mit Themen, die Sie als Eltern besonders interessieren. Ihre Kinder können in dieser Zeit von uns betreut werden.

Gliederung:
- Basiskurs (A1), 3 Kursmodule zu je 100 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
- Aufbausprachkurs 1 (A2), 3 Kursmodule zu je 100 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
- Aufbausprachkurs 2 (B1), 3 Kursmodule zu je 100 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten
- Orientierungskurs, 60 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten

Dauer: ca. 10 Monate

Unterrichtszeiten: in der Regel vormittags 08:30 Uhr bis 12:45 Uhr

Zertifikat: DTZ (B1) Kosten: (siehe Allgemeine Integrationskurse)

Aufbausprachkurse

Zielgruppe:
Teilnehmer an Integrationskursen, die Ihren Anspruch auf Sprachförderung vollständig ausgeschöpft haben und den Deutschtest für Zuwanderer mindestens mit dem Niveau A2, nicht aber mit dem Niveau B1 abgeschlossen haben. Hier besteht auf Antrag beim Bundesamt für Migration die Möglichkeit einer weiteren Förderung im Umfang von 300 Unterrichtsstunden. Bei der Antragstellung helfen wir Ihnen gerne.

Gliederung:
- 3 Kursmodule zu je 100 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten

Dauer: ca. 3 Monate

Unterrichtszeiten: in der Regel vormittags 08:30 Uhr bis 12:45 Uhr Zertifikat: DTZ (B1)

Kosten: (siehe Allgemeine Integrationskurse)

Die Teilnehmer am Aufbausprachkurs können auch in die Aufbaumodule der „normalen“ Integrationskurse aufgenommen werden.

Orientierungskurse

Der Orientierungskurs wird am Ende der Integrationskurse besucht. Die Vermittlung von Grundwissen in den Bereichen Politik, Geschichte und Kultur Deutschlands steht in diesem Kurs im Mittelpunkt. Der Abschlusstest am Ende des Kurses ist obligatorisch, zusammen mit dem Deutschtest für Zuwanderer bildet er den Abschlusstest zum Integrationskurs.

Zielgruppe: Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer an Integrationskursen

Gliederung:
- 1 Kursmodul zu 60 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten

Dauer: 9-11 Unterrichtstage

Unterrichtszeiten: entsprechend den Integrationskursen

Kosten: (siehe Allgemeine Integrationskurse)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.