Certqua Siegel AZWV klein 4c

Umschulung Fachinformatiker Systemintegration

Die wifa Siegburg bietet eine zweijährige Umschulung mit dem Abschluss Fachinformatiker Fachrichtung Systemintegration (IHK) in Vollzeit an.

fachinformatiker

Prämien

Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die an einer nach § 81 geförderten beruflichen Weiterbildung teilnehmen, die zu einem Abschluss in einem Ausbildungsberuf führt, für den nach bundes- oder landesrechtlichen Vorschriften eine Ausbildungsdauer von mindestens zwei Jahren festgelegt ist, erhalten folgende Prämien, wenn die Maßnahme vor Ablauf des 31. Dezember 2020 beginnt: 1. nach Bestehen einer in diesen Vorschriften geregelten Zwischenprüfung eine Prämie von 1000 Euro und 2. nach Bestehen der Abschlussprüfung eine Prämie von 1500 Euro.“

Auszug AWStG (Arbeitslosenversicherungsschutz- und Weiterbildungsstärkungsgesetz) - §131a (3)

Einstieg / Starttermine

Für 2017 ist kein Termin mehr vorgesehen.

Berufsfeld

Ausgebildeten Fachinformatikern der Fachrichtung Systemintegration bietet sich ein breites Aufgabenspektrum, u.a.:
  • Erarbeitung von Konzepten komplexer Rechner- und Systemarchitekturen
  • Auswahl und Einsatz von Betriebssystemen und Anwendungssoftware
  • Konfiguration und Installation von Netzwerkbetriebssystemen
  • Betreiben und Verwalten von komplexen Informations- und Telekommunikationssystemen
  • Dokumentation von Systemen inkl. Fehleranalyse und Störungsbeseitigung mittels moderner Diagnosesysteme
  • Entwicklung von Lösungen zur Datensicherheit
  • Kalkulation von IT-Systemen
  • Fachliche Beratung und Kundenschulung

Schulungsinhalte

  • Einfache IT-Systeme
  • Entwicklung und Bereitstellung von Anwendungssystemen
  • Vernetzte IT-Systeme
  • Öffentliche Netze und Dienste
  • Betreuung von IT-Systemen
  • Ökonomische Prozesse
  • Englisch
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.