Certqua Siegel AZWV klein 4c

Coaching on the Job

Wozu ein berufsbegleitendes Coaching?

Aller Anfang ist schwer. Das gilt vor allem auch für eine neue Arbeitsstelle. Erfolgreich im Job Fuß zu fassen, bedeutet, viele Hürden zu meistern und die richtigen Kommunikationswege zu finden. Ein individuelles Einzelcoaching hilft Ihnen bei der Bewältigung!

Coaching on the Job im Einzel­unterricht über Aktivierungs- und Vermittlungs­gutschein (nach §45 AVGS).

studenten

Einstieg / Dauer

Der Einstieg ins Coaching ist jederzeit möglich. Sie absolvieren je nach Bedarf und Voraussetzungen bis zu 160 Unterrichtseinheiten (wöchentlich 3 UE) à 45 Minuten innerhalb von 6-12 Monaten. Die Termine sind flexibel buchbar.

Coachinginhalte

Konkrete Themenbeispiele:

  • Klärung und Unterstützung bei Herausforderungen am Arbeitsplatz
  • Vermittlung zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber im Betrieb
  • Reflektion des eigenen Arbeitsverhaltens
  • Stärkung der Teamfähigkeit
  • Konzentrationsübungen
  • Rückschau und Bewertung der abgelaufenen Arbeitswoche, darauf basierend Planung der nächsten Schritte am Arbeitsplatz
  • Stärkung des Selbstbewusstseins durch das Aufzeigen von (auch kleineren) Erfolgen am Arbeitsplatz
  • Identifizieren eines eventuell erforderlichen Qualifizierungsbedarfs (z.B. Verbesserung der Deutschkenntnisse, alltagsmathematische Kompetenz, IT-basiertes Problemlösen)
  • Planung weiterer

Standorte

An diesen Schulungszentren bieten wir unser Coaching on the Job an - klicken Sie einen Standort an, um den dazugehörigen pdf-Flyer zu öffnen:

Nordrhein-Westfalen:
 
Rheinland-Pfalz:
 
Saarland: